Fake: Islamistische Extremisten strömen in den Süden der Ukraine

Fake: Islamistische Extremisten strömen in den Süden der Ukraine

Russische Medien werden nicht müde die Ukraine regelmäßig als Risiko für den Weltfrieden zu porträtieren. Eher in diesem Jahr wurden russische Seiten mit Fake-Meldungen überflutet, wonach der Islamische Staat Trainingscamps in der Ukraine betreiben würde. Anknüpfend an dieses Thema behaupteten diese Woche einige russische Seiten, dass radikale Islamisten massenhaft im Bezirk Cherson im Süden der Ukraine aktiv wären. RIA Novosti, Narodnyi Korrespondent, Ukraina.ru, Kharkov News Agency und viele andere brachten

Fake: Poroshenkos Schokoladenfabrik macht Gewinne im russischem Lipetsk

Laut Wladimir Putin, soll eine Außenstelle von Poroshenkos Süßartikelkonzern „Roshen“, im russischen Stadt Lipetsk normal arbeiten und sogar Gewinne erzielen. Dies erklärte der russische Präsident während einer Rede, die er am 29. Oktober im Valdai-Forums hielt. „Die Fabrik funktioniert normal, bezahlt Lohn und macht Gewinn. Es gibt keine Einschränkungen für diesen Gewinn, inklusive seiner Übertragung“, sagte Putin.   Ohne Putins Aussage näher zu prüfen, verbreiteten russische Medien seine Äußerungen in

Fake: Ukraine muss Lviv an Polen zurückgeben

Das ehemalige Mitglied des ukrainischen Parlaments und der aktuelle Vorsitzende der Vereinigten Ukrainischen Linken, Vasyl Volha, hat die territoriale Integrität der Ukraine in Frage gestellt. Er behauptet, dass sowohl ukrainische als auch polnische Parlamtente den Molotow-Ribbentrop Pakt zwischen Nazi-Deutschland und der UdSSR. von 1939 als „ungesetzmässig“ ansehen würden. Die Parlamente hätten die Westukraine eher als polnisch denn als ukrainisch anerkannt. In einem provokativen Facebook Post postet Volha, dass die ukrainische

Fake: Ukrainisches Ministerium zensiert die Berichterstattung über Tod von Motorola

Diese Woche verbreiten russische Medien eine Geschichte, die behauptet, dass ein ukrainisches Ministerium den tödlichen Anschlag auf den seperatistischen Militärführer Arsen Pawlow zensieren würde. Pavlow war weithin unter seinem Kampfnamen Motorola bekannt. Diese Geschichte wurde vor allem durch den Fernsehkanal des russischen Verteidigungsministerium Zvezda und die Mediengruppe Vesti verbreitet. Sowohl der Kanal Zvezda als auch Vesti veröffentlichen einen Scan eines angeblichen Briefs des ukrainischen Informationsministeriums, wonach die ukrainischen Medien angewiesen

Fake: US-Wahl: Bereits markierte Stimmzettel für Hillary Clinton aufgetaucht

Ein gefälschter Artikel der amerikanischen Website Christian Times Newspaper behauptet, dass „Zehntausende“ an bereits vormarkierten Stimmzettel für Hillary Clinton in den USA aufgetaucht wären. Diese hätte man angeblich bei Wartungsarbeiten in einem Lagerhaus in Ohio gefunden. Die Geschichte wurde in der letzten Woche weiträumig, sowohl von russischen als auch ukrainischen Medien verbreitet. Die Fake-Story wurde zwar schnell in der USA entlarvt, trotzdessen findet die Geschichte weiterhin viel Beachtung auf der

Joel Harding – Wie bekämpft RT westliche Propaganda?

© AMC / AFP Der Artikel drückt die persönliche Meinung des Autors aus. Andere StopFake Autoren müssen diese Meinung nicht unterstützen. Wie bekämpft RT westliche Propaganda? Beschuldige die USA. Verkünde, vergrößerte Aufmerksamkeit wird den syrischen Krieg noch verschlimmern. Attackiere die Glaubwürdigkeit mit schrecklichen Bildern Aufmerksamkeit zu erzeugen. Verneine alles, sag: „Sie lügen!“ Übernimm NIEMALS Verantwortung für deine Taten. Schicke einen „nützlichen Idioten” ins Feld, wie Lew Rockwell, um die russische

Wie kann man YouTube Videos verifizieren

Amnesty International startet eine neue Website, die Journalisten dabei helfen soll You-Tube Videos zu überprüfen. Stellen Sie sich vor: Sie sehen dieses wackeliges Amateur-Video auf YouTube und im Hintergrund dieses Videos sind deutlich Schüsse zu hören. Gleichzeitig steigt schwarzer Rauch aus einem Gebäude auf, was wie eine Moschee auszusehen scheint; der Erzähler spricht in Arabisch; die Beschreibung des Videos sagt, dass das Video in den Vororten von der syrischen Hauptstadt

Fake: Transkarpatien trennt sich wirtschaftlich von Kiew

Russlands nationaler Fernsehsender REN TV veröffentlichte eine Geschichte, die behauptete, dass sich Transkarpatien, eine Bergregion im Westen der Ukraine, wirtschaftlich von der ukrainischen Hauptstadt Kiew getrennt wäre. Die Region liegt an der Grenze zu Ungarn und zur Slowakei Entsprechend der REN TV-Geschichte, wolle Transkarpatien wirtschaftlich einen eigenen Weg gehen, um in Zukunft von Kiew vollständig getrennt zu sein. Dies geschehe, weil die Hauptstadt die Region vergessen hätte und die Notwendigkeiten

Fake: Sanktionen gegen Russland stürzen ukrainische Wirtschaft ins Bodenlose

Die Verlängerung der ukrainischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland haben eine stürmische verbale Antwort des Duma-Abgeordneten Sergey Zheleznyak ergeben. Das Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten sagte, dass der ukrainische Präsident mit der Fortführung der Sanktionen die ukrainische Wirtschaft ins Bodelose stürzen lasse. Des weiteren lies Zheleznyak verlautbaren, dass jeder „unverantwortliche Schritt der Kiewer Regierung“ ein Schlag ins Gesicht der verarmten Bevölkerung der Ukraine sei. Ganz im Gegenteil, zeigt die offizielle Statistikagentur

Fake: Rechtsextreme verprügeln Kinder in Kharkiv, weil diese auf Russisch reden

Russische Medien – der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministerium Zvezda, REN TV, Sputnik Novosti,  Radio Mayak, Russkiy Mir und andere – veröffentlichten in der vergangenen Woche eine Geschichte, die behauptete, dass die rechtsextreme Gruppe „Pravy Sektor“ ein Kinder-Gruppe aus Kharkiv brutal zusammengeschlagen hätten, weil diese auf Russisch redeten. Die erste Seite, die diese gefälschte Geschichte verbreitet hatte, war die Nachrichtenagentur Kharkov. Dies ist eine Website, die wie StopFake feststellte, rein gar

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.