Manipulativ: Juncker: Die Ukraine ist nicht in der EU und nicht in der NATO

Manipulativ: Juncker: Die Ukraine ist nicht in der EU und nicht in der NATO

Russische und ukrainische Medien haben vor kurzem eine Geschichte verbreitet, die behauptet, dass Jean Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission gesagt haben soll, dass die Ukraine weder die Europäische Union noch die NATO sei. In seiner Rede sagte Juncker in Brüssel: „Für den Moment ist die Ukraine weder die EU noch die NATO. Jeder sollte das wissen“. Die Aussage von Juncker wurde auf verschiedene Weise interpretiert: dass die Ukraine keine

Marieluise Beck – Wie soll Europa mit Russland umgehen?

Während die EU auf die Stärke des Rechts setzt, übt Putin das Recht des Stärkeren aus. Gefragt sind Geduld und Festigkeit. Russland und die EU agieren asymmetrisch. Wer – wie der Kreml – bereit ist, Militär einzusetzen, verschiebt die Machtverhältnisse zunächst zu seinen Gunsten. Diese Grenzüberschreitung erfordert Festigkeit und Geduld. Die militärische Besetzung und Annexion der Krim sowie die Aggression in der Ostukraine haben klargemacht, dass der Kreml bereit ist,

Fake: Grußwort von Poroschenko empört Donezker Einwohner

Der russische Fernsehkanal NTV veröffentlichte eine Nachrichtengeschichte, die behauptet, dass ein Grußwort vom „blutigen“ Präsidenten Poroschenko an die Stadt Donezk, die Einwohner in sozialen Netzwerke schäumen lassen würde. Tatsächlich sind diese angeblich empörten Einwohner von Donezk, aber verbunden mit Konten, die auf Fake-User in Russland schließen lassen. Aber der Reihe nach: Donezk feierte am 27. August traditionell seine Stadtfeier. Zu diesem Feiertag hat Präsident Poroschenko eine Grußwort auf seiner Facebook-Seite

Fake: „Slawa Ukraini“ ist ein Nazi-Gruß

Der russische Fernsehsender RT (vormals Russia Today) veröffentlichte eine Geschichte, die behauptet, dass der ukrainische Gruß – „Slawa Ukraini“ – Ehre an die Ukraine! – „ein bekannter Slogan, der von Nazi-Kollaborateuren des Zweiten Weltkrieges verwendet wird“ ist. Dieser Gruß hat seinen Ursprung aber tatsächlich vor dem Zweiten Weltkrieg und wurde während der Maidan-Proteste 2013-2014 wieder in der Ukraine populär. Die Geschichte von RT erschien, nachdem der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel

Fake: In Ukraine werden geheime biologische Experimente der USA erprobt

Russische Medien haben in dieser Woche Geschichten verbreitetet, die behaupten, dass die USA geheime biologischen Experimente in der Ukraine durchführt. Dies habe zu neuen Ausbrüchen bestimmter Krankheiten im Land geführt. Alle Publikationen verwenden dieselbe Quelle für diese gefälschte Geschichte – die Hackergruppe Cyber Berkut. Dies ist nicht das erste Mal, dass solche Geschichten verbreitet wurden; sie verwenden Verschwörungstheorien und bieten keine Beweise für ihre Behauptungen. StopFake hat in der Vergangenheit

„Parade der Abhängigkeit“: Wie russische Medien über die Militärparade zum ukrainischen Unabhängigkeitstag und die Teilnahme von NATO-Staaten berichten

Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Jahr zum 24.August in der Ukraine der ukrainischen Unabhängigkeitstag statt. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Jahren, war es aber das erste Mal, dass an der traditionellen Militärparade in Kiew auch Soldaten von anderen Partnerländern, einschließlich von NATO-Staaten teilnahmen. Insgesamt liefen auf dem Hauptboulevard Kiews, dem Khreschatyk, rund 231 ausländische Soldaten mit – darunter befanden sich Soldaten aus den USA, Großbritannien, Kanada, Georgien,

Neue Studie: Stiftung NV – Deutschland vor der Bundestagswahl: Überall Fake News?!

Von Alexander Sängerlaub – Deutschland vor der Bundestagswahl: Überall Fake News?! (Stiftung Neue Verantwortung, 23.08.2017) Zusammenfassung der Studie: Mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA, ist die Diskussion um so genannte „Fake News“ auch nach Europa geschwappt. In Deutschland, kurz vor der Bundestagswahl, befürchtet jeder dritte Deutsche, laut Forschungsgruppe Wahlen, einen großen Einfluss von falschen Informationen auf die Bundestagswahl. Fake News lassen sich am sinnvollsten als Desinformation definieren:

Alexander Sängerlaub – Fake News: Es ist kompliziert

Bild: CC-BY-ND 2.0 Laurensea Von Alexander Sängerlaub – Fake News: Es ist kompliziert (Netzpolitik.org, 23.08.2017) Die einen stilisieren sie als entscheidendes Zünglein im amerikanischen Wahlkampf, die anderen weisen darauf hin, dass Propaganda und Desinformation keine neuen Phänomene sind. „Neu“ seien höchstens die Kanäle: wie Facebook und Twitter. „Es ist kompliziert“ – wäre wohl dementsprechend der passende Facebook-Beziehungsstatus, auch was die Frage letztlich nach der Wirkung betrifft. So gehen die beiden

Fake: Ukraine begeht medizinischen Völkermord am ukrainischen Volk

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda veröffentlichte einen Artikel, der behauptet, dass die Ukraine ihre eigenen Bürger tötet, da sie ihnen medizinische Hilfe vorenthält. Beim Vertauschen und Verdrehen der Wahrheit der Manipulation von Zitaten und Zahlen, kritisiert Zvezda das ukrainische Gesundheitsministerium und die Reformen, die Gesundheitsministerin Ulana Suprun vorantreibt. Die gefälschte Geschichte wurde von Ukraina.ru, Rambler Novosti, Informburo und anderen russischen Medien nachgedruckt. Zvezda behauptet, dass das ukrainische Gesundheitsministerium die

Russia Today: Russische „Propagandamaschine“ startet in Frankreich

Von EURACTIV France – Russia Today: Russische „Propagandamaschine“ startet in Frankreich (EURACTIV, 23.8.2017) Der russische TV-Sender RT (ehemals Russia Today) sendet ab Dezember auch aus Paris. Der Kreml scheint seinen Informationskrieg auszuweiten. Laut französischen Medienberichten startet der französischsprachige Kanal von RT Ende des Jahres mit einem Budget von 25 Millionen Euro. Neben dem Online-Angebot in vielen Sprachen sendet RT englisch-, spanisch- und arabischsprachige TV-Sendungen aus Moskau und hat im Jahr

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.