Search Results for "snipers"

Zusammenfassung der TOP 10 Fakes im Jahr 2017

  Zum Jahresende präsentieren wir Ihnen die Top 10 der meist gelesenen Fakes aus dem Jahr 2017. 1. Fake: Für Kiewer Eurovision werden auf Anweisung des Kiewer Stadtrat massenhaft Straßenhunde getötet Ende Januar veröffentlichte die offizielle deutsche Webseite des Eurovision Song Contest www.eurovision.de einen Artikel mit dem Titel „ESC Grund für Hundetötung in Kiew?“, der sich dem Thema der Tötung von Straßenhunden in der Ukraine widmet. Laut Lesart des Artikels sollen

Fake: Ital. CANAL 5: „Georgische Scharfschützen gestehen“ – Ukr. Opposition verantwortlich für Maidan-Schüsse

Am 15. November hat die italienische Politsendung „Matrix“ des Fernsehsender „Canale 5″ einen Aufsehen erregenden Beitrag veröffentlicht, der auch teilweise auch in deutschen Medien Widerhall fand. Dazu später mehr. Der italienische Dokumentarfilmer Gian Micalessin präsentierte den Beitrag mit dem Titel „Ukraine, die verborgenen Wahrheiten“ („Ucraina, le verità nascoste“). In dem Beitrag schildert Micalessin seine eigene Version darüber, wer angeblich hinter den Maidan-Schüssen vom Februar 2014 stecken soll. „Die Maidan-Scharfschützen gestehen

Fake: Ukraine liefert mit islamistischen Bataillonen chemische Waffen in Mittleren Osten

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministerium Zvezda, verbreitet zusammen mit anderen russischen propagandistischen Webseiten in dieser Woche eine Fake-Geschichte, wonach die Ukraine Chemie-Waffen in den Mittleren Osten liefere. Diese Lieferungen, schreibt Zvezda würden durch ein 500-Mann starkes islamistisches Batallion kontrolliert. Die Quelle für Zvezdas Behauptungen ist der stellvertretenden Verteidigungsminister und Sprecher der selbst-ernannten Donetzker Volksrepublik Eduard Basurin.  Dieser gab am 8. April bekannt, dass separatistische Aufklärungseinheiten die Ankunft eines islamistischen Bataillons

Fake: Amerikanische Scharfschützen in Donbas

Russische Medien sind regelmäßig mit Geschichten überflutet, dass amerikanische Scharfschützen auf ukrainischer Seite kämpfen würden. Die Quelle für diese Behauptung ist der Geheimdienst der selbsternannten sogenannten „Donezker-Volksrepublik (DVR)“ und dessen Sprecher Eduard Basurin. Die Video-Übertragung des russischen Fernsehsendern REN TV zeigt Basurin, wie er von einem Blatt Papier abliest. Er verkündet, dass der sogenannte DVR-Geheimdienst Scharfschützen lokalisiert hätte, die aus den USA gekommen wären: „Wir sammeln Fakten über deren kriminellen

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.