Tag "Politnavigator"

Fake: OSZE verlässt Donbas-Gesprächen aufgrund ukrainischer Drohungen

Zahlreiche russische Medien berichteten letzte Woche, dass der OSZE-Koordinator für die trilaterale Kontaktgruppe  die Minsker Gespräche zur Regelung des Donbas-Konflikts verlassen habe. Dieser Abgang soll durch ukrainische Drohungen hervorgerufen worden sein. Regnum, Politnavigator, Informburo, Donetskoye Agentstvo Novostey, Novostnoe Agentstvo Kharkov und andere zitieren Natalia Nikonorova, die sogenannte amtierende Außenministerin der selbsternannten Donetsker Volksrepublik (DNR), dass die ukrainische Delegation ihre Amtskollegen bedroht und beleidigt hätten, was zum Abgang des OSZE-Koordinators geführt

Fake: Die UNO sagt, dass sie nicht in die „weit aufgerissenen Mäuler der ukrainischen Regierung“ investieren wollen

Die Pro-Kreml-Webseite PolitNavigator hat die Worte des Vertreters des UN-Hochkommissar für Flüchtlinge Pablo Mateu falsch zitiert, und hat dabei gefälschten Nachrichten verbreitet. Anstatt der reißerischen Version von PolitNavigator, dass die UNO den „weit aufgerissenen Mäulern der ukrainischen Regierung“ kein Geld mehr geben will, hat Pablo Mateu tatsächlich die Notwendigkeit erklärt, das Geld für langfristige Lösungen zu verwenden. Des Weiteren hat PolitNavigator auch festgestellt, dass Mateu angeblich die ukrainische Armee im

Fake: Weißes Haus dementiert eine Entscheidung getroffen zu haben, Waffen an die Ukraine zu liefern

Die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti veröffentlichte einen Artikel mit der Behauptung, dass das Weiße Haus einen Medienbericht dementiert habe, wonach es beabsichtige Waffen an die Ukraine zu liefern. RIA zitiert dabei Michael Anton, einen hochrangigen Beamten im Weißen Haus, der für die strategische Kommunikation des nationalen Sicherheitsrats verantwortlich ist. Dieser habe angeblich RIA Novosti mitgeteilt, dass die Behauptung über die tödliche Waffen nicht wahr sei. Website screenshot ria.ru Website screenshot

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.