Videos

StopFake #214 [EN] mit Marko Suprun

Fakes: In Winnyzja sei eine Kirche des Moskauer Patriarchat beschlagnahmt worden, NATO-Brigaden erreichen den Donbas, Ukrainische Sicherheitskräfte auf dem Gehaltszettel westlicher Sponsoren

Fake: Winnyzja – Orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchat beschlagnahmt

Eine Stunde nachdem, am 15. Dezember in Kiew, die Ukrainische Orthodoxe Synode begonnen hatte, starteten einige russische Medien mit der Veröffentlichung einer Vielzahl an gefälschten Nachrichten. So berichtete die Vereinigung der orthodoxen Journalisten, unter Berufung auf eigene anonyme Quellen, dass die dem Moskauer Patriarchats [der Ukrainisch-Orthodoxe Kirche] unterstellte Kirche in der zentralukrainischen Stadt Winnyzja von etwa 20 jungen Männern beschlagnahmt worden sei. „Sie nahmen alle Schlüssel der Kirche und sagten

StopFake #213 [EN] mit Marko Suprun

Fakes: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet, dass die gefangenen ukrainischen Matrosen keine Kriegsgefangenen sind. Ukraine wird zum Drogenschmuggelplatz für Russland und Europa. Krim-Abgeordnete richtet sich an UN.

StopFake #212 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Russland greift ukrainische Schiffe in der Meerenge von Kertsch an und beschuldigt Ukraine, das Ganze provoziert zu haben. Ukrainische Armee beschießt besetzten Donbas nach dem Angriff in der Meerenge von Kertsch

StopFake #211 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Resolutionsentwurf der UN – zu Menschenrechtsverletzungen auf der Krim. Frierende Ukrainer demonstrieren wegen ausbleibender Heizung. Die sieben Gebote der gefälschten Nachrichten.

StopFake #210 [EN] mit Brian Mefford

Fake: Krim-Vertretung in der EU; Polen verlässt die EU; Donbas-Kämpfer gründen russisch-ukrainische Union, Ukraine inhaftiert Russen für Krim-Besuch

StopFake #209 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Ungarische Teenager töten ukrainischen Jungen in den Karpaten; Deutschland unterstützt die Annexion der Krim;  Ukraine überlässt ihre Grenzen heimlich der EU; Schulen des Hasses: Fälschungen und Manipulationen über ukrainische Bootcamps

StopFake #208 [EN] mit Marko Suprun

Ukrainischer Außenminister will russische Passinhaber in der Ukraine ausrotten. EU warnt Ukraine vor der Militarisierung des Asowschen Meeres. Ein finnisches Gericht verurteilt drei pro-Kreml-Trolle wegen Belästigung mit hohen Bußgeldern.

StopFake #207 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Mehrheit der Ukrainer hält Donbas-Konflikt für einen Bürgerkrieg; Krim schlägt den Rekord für die Zahl der Touristen. Will die Ukraine mit der Hilfe der Armee die Krim zurückholen. Hat der stellvertretende ukrainische Minister das wirklich gesagt?

StopFake News #206 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Ukraine bereitet Sabotage auf der Krim vor. Die ukrainische Armee entsendet polnische Söldner in den Donbas. Amoklauf auf der Krim: Russland gibt Ukraine die Schuld. Eine winzige türkische Kirche fordert rechtliche Schritte gegen den Patriarchen von Konstantinopel.

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.