Kontext

Wenn der Dieb schreit: Haltet den Dieb!

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von EU vs Disinfo Wenn Pro-Kreml-Kommentatoren versuchen, die Fakten über MH17 zu verwischen, bestehen sie darauf, dass jede Untersuchung, bei der Russland nicht zu den Ermittlern zählt, nicht als glaubwürdig angesehen werden kann (trotz der Tatsache, dass der einzige „Beweis“, den

Russisches Außenministerium verbreitet falsches Thatcher-Zitat

Von Polygraph Offizieller Twitter-Account des russischen Außenministeriums Russisches Außenministerium „Im November 1991 sprach die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher in einer Rede in Houston davon, dass nach Schätzungen der Weltgemeinschaft es „wirtschaftlich machbar sei, dass nur 15 Millionen Menschen in Russland leben“ “. Quelle: Twitter FALSCH Das Zitat ist eine Fälschung. In einem Twitter-Thread zum Thema anglo-russische Beziehungen twitterete der offizielle Twitter-Account des russischen Außenministeriums, wie er es nannte, eine

Russischer Bürger-Faktencheck: „Alles….ist eine Lüge“

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von Polygraph Svetlana Sokolova Russische Regionalgouverneurin „Strunino ist natürlich eine kleine Stadt, 14.000 Einwohner in 15 Kilometern (9 Meilen) von der größten Stadt Alexandrov entfernt. Und ich denke, wir werden auf jeden Fall daran arbeiten, diese Klinik dort wieder aufzubauen, zumal

Übersicht: Russische Antworten auf Babtschenkos inszenierten „Tod“

Die Reaktionen Moskaus auf den inszenierten „Tod“ des russischen Journalisten Arkadij Babtschenko spiegelten in vielerlei Hinsicht ihre Reaktionen auf seinen „echten Tod“ vom Vortag wider: Die Schuldigen waren in der Ukraine, es gab keine Beweise für eine russische Verbindung, oder die gesamte Operation spiegle einfach Russophobie und antirussische Hysterie wieder. StopFake präsentiert einen Überblick über die ersten Reaktionen der russischen Medien auf die SBU-Operation im Falle Babtschenko. Das russische Außenministerium

New Yorker Senat begrüßt russische Propagandisten

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von Sarah Hurst (@XSovietNews), für StopFake, übersetzt von StopFakeDE. Es ist absurd genug, dass Russland Anfang Mai einen Marsch des „unsterblichen Regiments” auf der ganzen Welt organisiert hat. Durch eine Resolution des New Yorker Senats hat die zynische Propaganda aber einen

EUvsDisinfo – Zahl der Woche: 50

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von EUvsDisinfo – Zahl der Woche: 50 (EUvsDisinfo, 15.05.18) Ein gefälschter Nachrichtenbericht wirft einem pro-europäischen moldauischen Politiker vor, Chisinau für 50 Jahre an den Kronprinzen von Abu Dhabi zu vermieten. Diese gefälschte Geschichte erschien auf stiripespuse.com, einer rumänischsprachigen Nachrichtenseite, die im

EUvsDisinfo – Wenn nichts wahr und alles möglich ist

Von EUvsDisinfo – Wenn nichts wahr und alles möglich ist (EUvsDisinfo, 19.04.18) Während der letzten paar Wochen war die Verbreitung von zwei wesentlich Kampagnen innerhalb der kremlfreundlichen Desinformationsmaschinerie zu beobachten: Die Desinformationen rund um die Vergiftung der Skripals, bei der die Zahl der dazu von kremlfreundlichen Quellen verbreiteten Narrative mittlerweile bei 31 (!) liegt; und die massive Kampagne, die auf den jüngsten Chemiewaffenangriff in Syrien abzielte. Die sich auf den

Die „Unsterblichen Regimenter“ sind ein Festival der Groteske

Von Sarah Hurst (@XSovietNews), für StopFake, Übersetzung: StopFakeDE Jedes Jahr berichten russischen Staatsmedien über die Verbreitung der „Unsterblichen Regimenter”-Märsche in der ganzen Welt, in denen Menschen orangefarbene und schwarze St. Georgsbänder tragen, sowjetische Fahnen schwenken und Schilder mit Bildern ihrer Verwandten tragen, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden und dabei „patriotische” Lieder singen. In diesem Jahr haben die russische Nachrichtenagentur TASS und die russische Botschaften über Veranstaltungen in Seoul, Buenos

The Douma Chemical Attack – Fake News über Fake News. Über Russlands Fake News

Von Eliot Higgins, für Bellingcat, Übersetzung: StopFake auf Deutsch (16.4.2018) Da jedes Kriegsverbrechen in Syrien eine bedeutende Medienberichterstattung erhält, gab es eine konzertierte Anstrengung von Pro-Kremlin- und Pro-Assad-Personen und Medienvertretern, Behauptungen zu verbreiten, die den syrischen Zivilschutz (Weiße Helme) angreifen. Die Weiße Helme sind eine wichtige Informationsquelle für Filmmaterial über Kriegsverbrechen im Syrien-Konflikt. Diese Angriffe lassen sich im Allgemeinen in zwei Kategorien einteilen: die Behauptung, die Weißen Helme seien Al-Qaida

#PutinAtWar: Rechtsextreme Konvergenz bei „False-Flag-Operation“ in Syrien

Von Ben Nimmo, für #PutinAtWar: Far Right Converges on “False Flag” in Syria, (DFR-Lab.9.4.2018) – Übersetzung: StopFake_DE Pro-Kreml, Pro-Assad und rechtsextreme Online-Communities behaupten, dass der Angriff mit Chemiewaffen in Syrien eine „False-Flag-Operation“ war. Nach dem gemeldeten Giftgasangriff am 8. April auf Zivilisten im syrischen Rebellengebiet von Douma begannen innerhalb von Stunden Behauptungen in den sozialen Medien zu kursieren, dass der Angriff eine „False-Flag-Operation“ war, die von den Rebellen oder vielleicht

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.