Fake: Ukrainische Armee feuert auf Dorf in der Nähe des Gefangenenaustauschs

Fake: Ukrainische Armee feuert auf Dorf in der Nähe des Gefangenenaustauschs

Kämpfer der selbst ernannten „Donezker Volksrepublik (DNR)“ beschuldigen die ukrainische Armee, das Dorf Dolomitne in der Nähe der Stadt Gorlivka unter Feuer genommen zu haben. Genau in der Nähe von dem Ort, wo kürzlich der Gefangenenaustausch zwischen ukrainischen Regierungstruppen und der so genannten „DNR“ und „LNR“ durchgeführt wurde. Bis auf Äußerungen der Separatisten wurden keinerlei Beweise präsentiert. Nach Aussagen der ukrainischen Armee, haben die ukrainischen Streitkräfte kein Feuer eröffnet, obwohl

Fake: Aufgrund Mobilisierung der Ukr. Armee dürfen Männer unter 45 Jahren Ukraine nicht verlassen

Das Jahr 2017 endet mit einer neuen Fälschung über die ukrainische Armee. Nach aktuellen Falschmeldungen sollen im neuen Jahr 2018, alle Männer, die jünger als 45 Jahre sind, die Ukraine nicht verlassen dürfen, da in der Ukraine die siebte Mobilisierungswelle anläuft. Laut der sogenannten Informationsquelle „Listok“ wurden diese Informationen bereits vom ukrainischen Geheimdienst SBU bestätigt. StopFake hat die genannte Informationsquelle „Listok“ selbst nicht ausfindig machen können, aber trotzdem haben solche

StopFake #163 [ENG] mit Marko Suprun

Fakes: Erfundene UN-Menschenrechtsverletzungen auf der Krim; Ukraine wird beschuldigt die EU mit Heroin zu überschwemmen; die UN fordert von der Ukraine Dokumente aus den gegenwärtig besetzten ostukrainischen Gebieten anzuerkennen.

Zusammenfassung der TOP 10 Fakes im Jahr 2017

  Zum Jahresende präsentieren wir Ihnen die Top 10 der meist gelesenen Fakes aus dem Jahr 2017. 1. Fake: Für Kiewer Eurovision werden auf Anweisung des Kiewer Stadtrat massenhaft Straßenhunde getötet Ende Januar veröffentlichte die offizielle deutsche Webseite des Eurovision Song Contest www.eurovision.de einen Artikel mit dem Titel „ESC Grund für Hundetötung in Kiew?“, der sich dem Thema der Tötung von Straßenhunden in der Ukraine widmet. Laut Lesart des Artikels sollen

Fake: Europa beschuldigt Ukraine die EU mit Heroin zu überfluten

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda berichtete, dass die Europäische Kommission behauptet, dass die Ukraine die EU mit Heroin überflutet. In einem fraglichen Dokument der Europäischen Kommission handelt es sich um den ersten Bericht der Europäischen Kommission an das Europäische Parlament und den Europäischen Rat über die Visa-Liberalisierung der EU für die Länder des westlichen Balkan und den Ländern der Östlichen Partnerschaft. Der Bericht betrifft u.a. drei ehemalige Sowjetrepubliken: Moldawien,

Fake: UN fabrizieren Menschenrechtsverletzungen auf der Krim

Die von der russischen Regierung kontrollierte Nachrichtenagentur Sputnik – (spanische Version) verkündet, dass auf der Krim lebende Ukrainer die UNO beschuldigen würden, absichtlich Menschenrechtsverletzungen zu fabrizieren. Die Behauptung und der gesamte Sputnik-Artikel ist augenscheinlich eine Reaktion auf die UN-Resolution vom 19. November 2017, in der Menschenrechtsverletzungen auf der Krim verurteilt werden und die Russische Föderation als Besatzungsmacht bezeichnet wird. Sputnik berichtet, dass die UN-Resolution auf Mythen basieren würde, da auf

Manipulativ: Die Ukraine ist das ärmste Land Europas

Das ärmste Land Europas: Ukrainer auf der Flucht vor Armut – so lautete das Thema einer Online-Pressekonferenz von RIA Novosti Ukraine am 21. Dezember 2017. Eindeutiger Tenor: das ärmste Land Europas ist die Ukraine! Russische Pro-Kreml Medien haben dafür die Daten der unabhängigen Datenbanksammlung Texty.org über Durchschnittsgehälter in Europa verwendet. Texty.org selbst hat dabei irreführende Daten präsentiert, die im Prinzip einfach Wikipedia-Information waren, welche aber nochmals in einer Grafik präsentiert

Fake: UN fordert Ukraine auf, Dokumente der selbsternannten Volksrepubliken anzuerkennen

Die Beobachtermission der Vereinten Nationen zu Menschenrechten in der Ukraine hat einen folgenden Bericht über die Menschenrechtslage in der Ukraine veröffentlicht. Die Paragraphen, die Empfehlungen an die ukrainischen Behörden enthalten, haben in den russischen Propagandamedien eine Resonanz und eine weitere Welle von Fälschungen verursacht. Komsomolskaya Pravda, das Portal dnr-live.ru, Nachrichtenagentur Novorossiya schreiben, dass die UN „von Kiew gefordert hat“, die Dokumente der so genannten „DNR“ und „LNR“ zu anerkennen. Es

StopFake #162 [ENG] mit Marko Suprun

Diese Woche entlarven wir falsche Behauptungen, dass die Herbstrekrutierung der Ukraine ein völliger Reinfall gewesen wäre, ein Fake, dass Flüchtlinge aus Bayern in die Ukraine umgesiedelt werden würden. Dazu erzählen wir Ihnen, wie ein ukrainischer Kriegsfilm diskreditiert werden soll.

Fake: Neuer ukrainischer Kriegsfilm Cyborgs ist finanzieller Reinfall

Der Anfang Dezember in der Ukraine veröffentliche Kriegsfilm „Cyborgs“, hat den Zorn russischer Medien auf sich gezogen. Cyborgs widmet sich den Kämpfen um den Donzker Flughafen und bricht dabei in der Ukraine Kassen- und Besucherrekorde. Dies hindert aber einige russische Medien nicht daran, dass komplette Gegenteil zu behaupten. Dabei werden Artikel produziert, die in ihrer Verurteilung des Films geradezu rasend vor Wut sind. Cyborgs ist die filmische Geschichte von Kämpfen

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.