Tag "Deutschland"

Die Pro-Kreml-Maskerade in Berlin

Von EU vs Disinfo Berliner Tageszeitung – sollte nicht verwechselt werden mit der Berliner Zeitung oder der taz –ist auf den ersten Blick eine deutschsprachige Online-Medium, die sich als lokale Nachrichtenseite aus Berlin ausgibt. Wenn wir uns die Zeitung genauer ansehen, erscheint es, dass die Zeitung selbst ihre redaktionelle Linie als „von den Eigentümern des Medium bestimmt“ definiert, die sich in Tiraspol (Moldawien) befinden, während sich der Eigentümer der Marke

Kreml aktiviert neue Propagandamedien in Deutschland

Quelle: Еvropeiski Prawda Moskau finanziert in Berlin neue Propagandamedien, die sich an Umweltschützer und die Linke richten und versuchen, die Glaubwürdigkeit der Vereinigten Staaten und des Westens zu untergraben. Darüber schreibt die FAZ. Während RT Deutsch für ein Publikum mit eher rechts-gerichteten Ansichten arbeitet, verbergen Medien wie Redfish ihre Zugehörigkeit zum russischen Staat und richten sich an ein junges Publikum, heißt es in dem Artikel. Laut den Registrierungsdaten von Redfish

StopFake #209 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Ungarische Teenager töten ukrainischen Jungen in den Karpaten; Deutschland unterstützt die Annexion der Krim;  Ukraine überlässt ihre Grenzen heimlich der EU; Schulen des Hasses: Fälschungen und Manipulationen über ukrainische Bootcamps

Manipulativ: Mehr als 25.000 Menschen haben in Berlin gegen Migranten demonstriert

Mehrere russische pro-Kreml Medien haben Artikel mit manipulativen Schlagzeilen veröffentlicht, in welchen sie behaupten, dass in Berlin 25.000 Menschen gegen Migranten und die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin Angela Merkel demonstriert hätten. Solche manipulative Titel erschienen unter anderem bei Zvezda, tvc. ru, Life News, Pravda.ru, Argumenty I Fakty, TASS, RIA Novosti, Izvestiya und vielen anderen. In ihren Texten erwähnen die meisten russischen Medien zwar, dass sich rund 5000 AfD-Sympathisanten, im Zentrum von

Manipulativ: Deutschland fordert USA auf, alle Russland-Sanktionen zu lockern

Letzte Woche verkündeten RIA Novosti, RT, NTV und anderen pro-Kreml Medien, dass Deutschland die USA auffordert, sie von den neuen US-amerikanischen Russland-Sanktionen zu verschonen. Diese russischen Veröffentlichungen zitieren einen Artikel vom 18. April im Wall Street Journal über deutsche Führungskräfte und Geschäftsleute, die sich Ausnahmen von US-Sanktionen wünschen, weil in ihren Augen ihre langjährigen Joint Ventures bedroht werden. Das Wall Street Journal behauptet, dass diese Frage von Bundesfinanzministerium und der

StopFake #162 [ENG] mit Marko Suprun

Diese Woche entlarven wir falsche Behauptungen, dass die Herbstrekrutierung der Ukraine ein völliger Reinfall gewesen wäre, ein Fake, dass Flüchtlinge aus Bayern in die Ukraine umgesiedelt werden würden. Dazu erzählen wir Ihnen, wie ein ukrainischer Kriegsfilm diskreditiert werden soll.

Fake: Ukraine nimmt 20.000 Flüchtlinge aus Deutschland auf

In den vergangenen Wochen behaupteten viele pro-Kreml-Medien, dass die Ukraine 20.000 Flüchtlinge aus Deutschland aufnehmen wird. Die russischen Artikel sind betitelt mit Schlagzeilen wie „Warum braucht Poroschenko Kämpfer aus Asien und Afrika?“, so gesehen bspw. bei Ria Novosti. Unter Verweis auf die Regionalzeitung Kraichgau News, behaupten russische Medien, dass die Ukraine bis zum Jahresende 2018 nicht weniger als 20.000 Flüchtlinge aus Bayern aufnehmen wird. Dieser Deal sollte angeblich auf ein

Richard Herzinger – Die verwundbare Demokratie

Von Richard Herzinger – Die verwundbare Demokratie (Internationale Politik 6, November-Dezember 2017, S. 48 – 55) Ein verdeckter Krieg gegen sie ist im Gange, doch die Gefahr wird unterschätzt Auf spektakuläre Aktionen im Bundestagswahlkampf hat Russland verzichtet. Stattdessen setzt der Kreml auf propagandistische Infiltration, um Bundeskanzlerin Merkel zu schwächen und die demokratischen Institutionen zu diskreditieren. Ein Rückblick auf die Zeit des RAF-Terrors vor 40 Jahren zeigt aufschlussreiche Parallelen. Der große

Cyberangriffe aus Russland: Hauptsache, Deutschland schaden

Von Ulli Tückmantel – Cyberangriffe aus Russland: Hauptsache, Deutschland schaden (Westdeutsche Zeitung, 15.9.2017) Neben Cyberangriffen und Propagandasendern setzt Putin zur Zersetzung der Demokratie auf eine Twitter-Armee – und die AfD. Berlin. Anständige Menschen müssen nicht wissen, wer Jürgen F. ist. Der Hamburger bezeichnet politische Gegner als „psychopathologisch gestörte grün-linke Gutmenschen“ und sondert auf seinem Internet-Blog Hass-Botschaften ab. Wahrscheinlich würden seine Ergüsse („Steht Merkels Rücktritt kurz bevor?“, „Weshalb die Homo-Ehe eine

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.