Fake: Ukrainisches Bildungsgesetz widerspricht ukrainischer Verfassung und verbannt Russisch

Fake: Ukrainisches Bildungsgesetz widerspricht ukrainischer Verfassung und verbannt Russisch

Russische Medien werden nicht müde ein neues ukrainisches Bildungsgesetz zu kritisieren. Es wird behauptet, dass das Gesetz der ukrainischen Verfassung widersprechen würde, Minderheitenrechte verletzen würde und die russische Sprache aus Schulen verbannen würde. Die gesamte Hysterien ignorieren dabei die Reformen, die das neue Gesetz festlegt als auch die offiziellen Stellungsnahmen des ukrainischen Bildungsministerium. Die ukrainische Bildungsministerin Lilija Hrynewytsch erklärte mehrfach, dass das Gesetz allen internationalen Verpflichtungen und der ukrainischen Verfassung

StopFake #2 Deutsch – Spezial: Nachgang zur Bundestagswahl 2017

#StopFakeDE-Videos jetzt auch auf Deutsch! Hier kommt die 2. Ausgabe im Nachgang zur Bundestagswahl (#BTW17). Mit aktuellen Analysen aus Deutschland und der Ukraine. Inhalt: Kurz nach der Wahl – Welche Perspektiven ergeben sich aus dem Wahlergebnis und hat Russland versucht die Wahlen zu beeinflussen? Was war aus Experten-Sicht die größte Gefahr zur Bundestagswahl? Dazu kommen wir zu den neuesten Fakes aus Russland. Ob 45 Prozent der Ukrainer wirklich im Ausland

Correctiv – Den Fake News keine Chance

Erst denken, dann teilen. Bildnachweis: unsplash.com / Jacob Ufkes Von Jutta Kramm – Den Fake News keine Chance (Correctiv, 25.09.2017) Vier Wochen lang haben Faktenprüfer von CORRECTIV und First Draft zusammengearbeitet und tägliche Falschmeldungen aufgespürt. Eine Bilanz in sechs Thesen. Das Video ist verwackelt. Ein paar Dutzend Menschen sind zu sehen, sie haben dunkle Haut, tragen lange weiße Gewände. Sie warten an einer Bushaltestelle. Darunter schreibt einer mit dem Account-Namen „Ich

Fake: Poroschenkos Süßwarenfirma eröffnet neue Fabriken in Russland

Russische Webseiten, sowohl angesehene als auch randständige, veröffentlichen regelmäßig gefälschte Geschichten, die behaupten, dass der ukrainische Präsident Poroschenko sein Geschäftstätigkeiten mit Roshen in Russland erweitern würde. Alle diese Geschichten sind gefälscht. Roshen hat selbst lediglich eine Fabrik in Russland, die 2001 in Lipetsk eröffnet wurde. Sie befindet sich 438 Kilometer südöstlich von Moskau und selbst diese einzige Fabrik wird jetzt geschlossen. Die letzten Fakes behaupten, dass neue Roshen-Fabriken in Kaluga

Fake: 45% der Ukrainer arbeiten im Ausland; Arbeitslosigkeit auf Rekordhöhe

In der letzten Woche verbreite der Fernsehsender des russsichen Verteiditungsministeriums Zvezda eine Geschichte, wonach angeblich 45 Prozent aller Ukrainer im Ausland arbeiten würden und dass die Ukraine mit einer Rekordarbeitslosigkeit zu kämpfen hab. Aber alle diese Geschichten sind gelogen. Nach der Internationalen Organisation für Migration (IOM) ergibt sich aber ein komplett anderes Bild. Laut IOM sollen gerade nur knapp 688.000 Ukraine im Ausland arbeiten, was ungefähr einem Prozentsatz von 2

Ulli Tückmantel – Wie Gabriel sich dem Desinformations-Pack andient

Von Ulli Tückmantel – Wie Gabriel sich dem Desinformations-Pack andient (Westdeutsche Zeitung, 22.9.2017) Neuland. Erinnern Sie sich noch an Kellyanne Conway, die Beraterin von US-Präsident Donald Trump? Was von ihr nach der Ära Trump auf jeden Fall bleiben wird, ist die Erfindung des Begriffs „alternative Fakten“ (siehe hier das Interview von Januar 2017, in dem sie den Begriff einführt: goo.gl/bSW39W). Was auch immer nach diesem Wahlwochenende aus Sigmar Gabriel wird, dem Ex-SPD-Chef

Fake: Ukraine hat die höchsten Stromkosten Europas

Nach der russischen Seite Ukraina.ru, habe die Ukraine die höchsten Stromkosten Europas. Dabei wird ein Statement von Dmytro Vovk komplett falsch wiedergegeben. Vovk ist Vorsitzender des ukranischen Komitees für Regulierung. Ukraina.ru ersetzt einfach das Wort am billigsten mit am teuersten. Die Seite comments.ua veröffentlichte auch diesen Fake. Das ist es, was Vovk eigentlich gesagt hat: „Seit Jahren hören wir die süßen Worte unserer Politikern wenn es um den Verbraucherschutz geht –

StopFake #1 Deutsch – Spezial zur Bundestagswahl

#StopFakeDE-Videos jetzt auch auf Deutsch. Hier die 1. Ausgabe zur Bundestagswahl (#BTW17). Mit Beiträgen aus Deutschland und der Ukraine. Inhalt: Was ist aus Expertensicht die größte Gefahr, die aus Russland stammen kann, warum Christen (absichtlich) mit Muslimen verwechselt werden, wie bei Anti-NATO-Demonstrationen mit manipulierten Zahlen gearbeitet wird, ob aus der Ukraine wirklich Chemie-Waffen nach Syrien geliefert wurden und welche Rolle Wildschweine im Krieg zwischen der Ukraine und Russland spielen –

Pro-russische Desinformationskampagnen in Deutschland: Abwesend oder doch vorhanden?

Von EU vs Disinfo Nachdem wir in der Vergangenheit ausführlich über Beispiele unausgewogener Berichterstattung und über Versuche von Wahlbeeinflussung berichtet haben (hier; hier; und auch hier),), fragten sich viele Beobachter: Wie sieht es mit einer möglichen Wahlbeeinflussung bei den deutschen Bundestagswahlen am 24. September aus? Bereits im Januar berichtete die Disinformation Review über einen Aufschwung bei  Fake-Nachrichten in Pro-Kreml-Medien, was Deutschland anbelangt. Etwa zur gleichen Zeit, unterstrichen Beobachter, wie Bot-Aktivität in den

Cyberangriffe aus Russland: Hauptsache, Deutschland schaden

Von Ulli Tückmantel – Cyberangriffe aus Russland: Hauptsache, Deutschland schaden (Westdeutsche Zeitung, 15.9.2017) Neben Cyberangriffen und Propagandasendern setzt Putin zur Zersetzung der Demokratie auf eine Twitter-Armee – und die AfD. Berlin. Anständige Menschen müssen nicht wissen, wer Jürgen F. ist. Der Hamburger bezeichnet politische Gegner als „psychopathologisch gestörte grün-linke Gutmenschen“ und sondert auf seinem Internet-Blog Hass-Botschaften ab. Wahrscheinlich würden seine Ergüsse („Steht Merkels Rücktritt kurz bevor?“, „Weshalb die Homo-Ehe eine

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.