Tag "Desinformation"

Fake: EU will eine eigene Armee aufbauen, um sich gegen USA zu verteidigen

Russische Medien interpretierten den jüngsten Bericht des Europäischen Rechnungshofs für den Bereich Verteidigung, indem sie erklärten, dass die EU die Schaffung einer eigenen Armee in Betracht zieht, um den USA zu trotzen. Der Rechnungshofbericht selbst untersuchte die Möglichkeiten eines neuen kollektiven EU-Verteidigungssystems. Die russischsprachige RT-Ausgabe ging noch weiter und schrieb, dass die EU-Initiative antiamerikanischer Natur sei und die vorgeschlagene einheitliche Militärunion darauf abzielt, die EU vor den USA zu schützen.

Fake: Finnland stellt sich gegen Russland-Sanktionen

Die russischen Medien berichteten letzte Woche triumphierend, dass der finnische Präsident Sauli Niinistö die westlichen Sanktionen gegen Russland für wirkungslos erklärt und sich gegen den Wunsch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ausgesprochen hat. Westliche Länder fordern zunehmend die Aufhebung der russischen Sanktionen, weil sie große finanzielle Verluste erleiden, und die derzeitige finnische Führung unterstützt diesen Standpunkt, behauptete RT, TASS, Rossijskaja Gazeta und andere russische Publikationen. Diese Behauptungen sind gefälscht, und

Manipulativ: Polen eignet sich ukrainische Städte Lemberg, Luzk und Rivne an

Russische und ukrainische Medien berichteten kürzlich über Anzeigen in polnische Züge, bei denen die ukrainischen Städte Lemberg, Luzk und Rivne innerhalb der polnischen Staatsgrenze eingezeichnet sind. Medien betonten auch, dass dieser territoriale Skandal mit dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyi in Polen zusammenfiel. Der fragliche Zug wurde tatsächlich 2018 gestartet, und die Karte, die im Zug angezeigt wurde, beinhaltet wirklich ukrainische Städte, die die historische Realitäten nach dem Ersten

Fake: Ukraine verwandelt sich in ein nukleares Gräberfeld, zweites Tschernobyl bahnt sich an

Ein zweites Tschornobyl braut in der Ukraine, kündigte die pro-Kreml WebseiteUkraina.ru letzte Woche an. Ukraina.ru ist selbst Teil der staatlichen Medienholding von Russia Today. In einem langen Artikel behauptet die Website, dass die Ukraine, um Russland zu trotzen, ein neues Atommülllager „direkt neben Kiew“ gebaut hat. Anstatt die kontaminierte 30 Kilometer lange Sperrzone von Tschornobyl zurückzugewinnen, verwandeln die ukrainischen Behörden das Land in eine nukleare Mülldeponie, schreibt Ukraina.ru und gibt

Putin wiederholt auf Wirtschaftsforum Desinformation über die Ukraine

Von Polygraph Wladimir Putin Präsident Russlands „Wir sind nicht verantwortlich für die Krise in der Ukraine. Wir haben den verfassungswidrigen Putsch in der Ukraine nicht unterstützt, und wir haben nicht die Reaktion eines Teils der Bevölkerung des Landes auf diese Aktionen provoziert. Was die Krim betrifft, so traf das Krim-Volk eine Entscheidung, stimmte ab. Die Frage ist aus historischen Gründen geschlossen, es gibt keinen Rückzug auf das vorherige System, absolut

Fake: USA übernehmen die Kontrolle über das ukrainische Gastransitsystem

Die USA beabsichtigen, den Energiemarkt der Europäischen Union zu erobern und setzen bereits ihre Bedingungen für die Gaslieferungen an die Ukraine und Polen durch. Dies berichtet RT auf Russisch und Gazeta.ru und reagieren damit auf die neu unterzeichnete Vereinbarung über die Lieferung von Flüssiggas (LNG) aus den USA über Polen an die Ukraine. Dieses Abkommen ist nichts anderes als ein amerikanischer politischer Trick, der den Käufern keinen wirtschaftlichen Nutzen bringt.

Fake: In Litauen werden ukrainische Kinder zum Krieg erzogen

Russische Medien veröffentlichen diese Woche mehrere Artikel über Ferienlager für Kinder ukrainischer Soldaten in Litauen. Die Soldaten waren vorher im Donbas im Einsatz. „Im Baltikum werden Kinder auf den Krieg vorbereitet, sie werden ihre Väter ersetzen. Man kann das nicht normal nennen“, schreibt Russkaja Wesna, während die orthodoxe und monarchistische Seite Tsargrad behauptet, dass Jugendlager in Litauen und Lettland ukrainischen Kindern den Partisanenkrieg beibringen würden. Beide Publikationen betonen, dass die

Fake: Polen will seinen Einfluss in der EU wegen „alter Rechnungen“ mit Deutschland ausbauen

Polen hat der Stationierung zusätzlicher US-Truppen auf seinem Territorium zugestimmt, weil es „alte historische Rechnungen“ mit Deutschland hat, wie russische Pro-Kreml-Medien letzte Woche bekannt gaben. Um seinen Einfluss in Osteuropa zu erhöhen, greift Polen auf Märchen über die russische Aggression zurück, die selbst Polen nicht glauben, erklärt RT. Die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti hingegen beschuldigt Polen, „den Launen seiner amerikanischen Herren nachzugeben“, was die militärischen Bedrohungen in Europa und natürlich

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.