Tag "Desinformation"

Fake: Regenbogenflagge über Kyjiw ist das Ende der Ukraine

Das Hissen der Regenbogenflagge über Kyjiw sei ein Versuch der ukrainischen Behörden, bestimmte Werte zu untergraben, die ultimativ mit dem Zusammenbruch der Ukraine enden werden. So reagierte die russische monarchistische Internetseite Tsargrad auf die Anbringung der Regenbogenflagge an der Mutter Heimat-Statue, das im Rahmen des diesjährigen Kyiv Pride als Mutterland bezeichnet wird. Tsargrad bezeichnete das Ereignis zudem als Verfälschung der Geschichte. Antifascist, Federalnoye Agentstvo Novostey RIAfan, Nation news, ASD news

Fake: Tod am Checkpoint durch ukrainische „Provokation“ verursacht

Behauptung: Das russische Pro-Kreml-Medium NewsFront bezeichnete den kürzlichen Tod eines 59-jährigen Mannes am Kontrollpunkt Mar’inka zwischen der Ukraine und dem russisch besetzten Donbas als eine „von der Ukraine und der UN-Mission orchestrierte Provokation.“ Die Ukraine trage die Verantwortung für den Tod des Mannes, behauptet NewsFront, weil die ukrainischen Behörden den Kontrollpunkt öffneten, ohne sich mit der sogenannten „seperatistischen Seite“ abzustimmen. Bewertung: Behauptungen, die Ukraine habe die russischen Separatisten nicht über

Fake: Westliche Wissenschaftler sagen eine achtzigprozentige Wahrscheinlichkeit eines Atomunfalls in der Ukraine voraus

In einer Studie für die Fachzeitschrift Energy Research & Social Science prognostizieren weltweit führende Wissenschaftler eine achtzigprozentig Wahrscheinlichkeit eines größeren nuklearen Unfalls in einem der ukrainischen Atomkraftwerke, teilte der TV-Sender Tsargrad mit. Tsargrad ist eine monarchistische Website, die mit der Russischen Orthodoxen Kirche und den russischen Sicherheitsdiensten verbunden ist. Die neue Weltuntergangsprognose wurde am Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe von 1986 ausgestrahlt. Tsargrad führte eine eigene „Untersuchung“ über den aktuellen Stand der

Fake: Ukraine verhängt Geldstrafen für Mithilfe bei Kartoffelanbau

In der Ukraine verbreiten sich aktiv Fälschungen in sozialen Netzwerken, die das Misstrauen der Ukrainer gegenüber dem ukrainischen Staat, insbesondere der Polizei provozieren sollen. Nachdem das ukrainische Ministerkabinett verschiedene Geldstrafen im Zusammenhang mit der Quarantäne wegen COVID-19 verschärft hatte, wächst in den sozialen Netzwerken aktiv die Angst, dass jeder für jegliche Handlungen zur Rechenschaft gezogen werden kann. Zum Beispiel befürchtet die Homepage „Business Capital“, dass die massenhafte Aussaat von Kartoffeln

Fake: In der Ukraine sollen arme Menschen schnell und effektiv beseitigt werden

Innerhalb der sozialen Netzwerke verbreiten sich massenhaft Videos auf YouTube, in denen u.a. ein ukrainischer Beamter dazu aufruft, angeblich sozial schwache und zahlungsunfähige Teile der Bevölkerung – Lehrer, Ärzte, Rentner, Behinderte – schnell und effektiv zu beseitigen, weil diese angeblich die ukrainischen Behörden stören oder behindern. Das fragliche Video, das am 12. Februar 2020 auf Youtube veröffentlicht wurde, hat bereits mehr als 1,6 Millionen Views gesammelt und trägt offensichtliche deutliche

EAD SONDERBERICHT: Desinformation über das Coronavirus – kurze Einschätzung des Informationsumfelds

Von EU vs Disinfo – Übersetzung StopFakeDE Hinweis: Ziel dieses Berichts ist es, eine Momentaufnahme der aktuellen Trends und Erkenntnisse über die Desinformationsaktivitäten im Zusammenhang mit COVID-19 zu liefern. Er gibt keinen umfassenden oder vollständigen Überblick und konzentriert sich in Übereinstimmung mit dem EAD-Mandat in erster Linie auf die externe Dimension. Der Bericht wurde von der Abteilung für strategische Kommunikation und Informationsanalyse des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) verfasst, die zu

Fake: Wegen Coronavirus droht Ukraine Lebensmittelengpässe

Wegen des Coronavirus wird die Ukraine mit ernsthafter Lebensmittelengpässen und steigenden Lebensmittelpreisen konfrontiert sein, schreibt die kremlfreundliche Online-Publikation Ukraina.ru und illustrierte ihre alarmierende Falschmeldung mit leeren Supermarktregalen. Das Medium zitiert Alexey Doroshenko, einen Experten des russischen Nationalrats für wirtschaftliche Entwicklung, der behauptet, dass die Probleme mit der Lebensmittelversorgung in der Ukraine bereits begonnen haben, da die Zahl der Handelsschiffe von China in die Ukraine drastisch zurückgegangen ist und die Verarbeitung

Fake: Europarat-Resolution lügt über die Ukraine

Ein Rückfall in die antirussische Politik. So reagierten einige Pro-Kreml Medien auf die Resolution 2325 der Parlamentarischen Versammlung des Europarates über den Fortschritt des Überwachungsverfahrens der Vollversammlung 2019. Russische Beamte und die ihnen unterstellten Medien waren besonders empört darüber, dass der Europarat Moskau erneut daran erinnerte, die russische Besetzung der ukrainischen Krim und des Donbas zu beenden. Russische Beamte bezeichneten die PACE-Resolution als rüpelhaft und betrügerisch und bestanden darauf, dass

Fake: Ukraine leitet Untersuchung gegen Barack Obama ein

Die pro-Kreml Websiten Lenta.ru und Ukraina.ru gaben am 30. Januar bekannt, dass das Nationalen Antikorruptionsbehörde der Ukraine (NABU) eine Untersuchung gegen den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama eingeleitet habe. Die Quelle dieser falschen Behauptung ist Renat Kuzmin, ein ehemaliger stellvertretender Generalstaatsanwalt aus der Regierungszeit von Ex-Präsident Viktor Janukowytsch. Heute ist Kuzmin ein Rada-Abgeordneter der offenen pro-russischen Partei „Oppositionsplattform – Für das Leben“. Auf seiner Facebook-Seite schreibt Kuzmin, dass es bei der Untersuchung

Was reimt sich auf RIA?

Von EU vs Disinfo – Übersetzung: StopFakeDE Die ersten Wochen eines neuen Jahres sind in Russland normalerweise langsam und recht faul. Mit sieben Feiertagen in den ersten beiden Januarwochen kann man nicht erwarten, dass die russischen Medienunternehmen besonders produktiv sind. Wenn es sich jedoch um ein bestimmtes Thema geht, nehmen sich die staatlich kontrollierten russischen Medien selten Zeit, sich zu entspannen: die Krim. Eine Suche auf der Website der staatlich

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.