Wenn der Dieb schreit: Haltet den Dieb!

Wenn der Dieb schreit: Haltet den Dieb!

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von EU vs Disinfo Wenn Pro-Kreml-Kommentatoren versuchen, die Fakten über MH17 zu verwischen, bestehen sie darauf, dass jede Untersuchung, bei der Russland nicht zu den Ermittlern zählt, nicht als glaubwürdig angesehen werden kann (trotz der Tatsache, dass der einzige „Beweis“, den

Russisches Außenministerium verbreitet falsches Thatcher-Zitat

Von Polygraph Offizieller Twitter-Account des russischen Außenministeriums Russisches Außenministerium „Im November 1991 sprach die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher in einer Rede in Houston davon, dass nach Schätzungen der Weltgemeinschaft es „wirtschaftlich machbar sei, dass nur 15 Millionen Menschen in Russland leben“ “. Quelle: Twitter FALSCH Das Zitat ist eine Fälschung. In einem Twitter-Thread zum Thema anglo-russische Beziehungen twitterete der offizielle Twitter-Account des russischen Außenministeriums, wie er es nannte, eine

Fake: Ukrainischer Soldat tritt freiwillig Separatisten bei

Wegen der Trunkenheit seiner ukrainischen Kollegen läuft ein ukrainischer Soldat zu einer separatistischen Miliz über, lautet eine Schlagzeile der Pro-Kreml Internet-Zeitung Ukraina.ru. Lenta.ru, Argumenty i Fakty, die Webseite des Fernsehsenders des russischen Verteidigungsministerium Zvezda u.a. haben Variationen dieser gefälschte Geschichte weiter verbreitet. Die Geschichte behauptet, dass der Soldat Taras Hapliak von der 24. mechanisierten Brigade der Ukraine seinen Posten verließ und sich den russischen Kämpfern in der sogenannten Luhansker Volksrepublik

Fake: Ukrainischer Parlamentspräsident wird Neonazi und Antisemit genannt

Was macht ein Kiewer Neonazi in der französischen Nationalversammlung, das wollen französische Abgeordnete wissen – lauteten letzte Woche die Schlagzeile von Sputnik auf Französisch. Die Anwesenheit eines Neonazi und eines Antisemiten verärgert die französischen Abgeordneten, erklärte der französische Ableger des russischen Senders RT. Diese beiden vom Kreml finanzierten Medien, die der französische Präsident Emmanuel Macron als Propagandaorgane bezeichnete, verbreiteten eine gefälschte Geschichte, in der behauptet wurde, dass der Besuch des

Fake: Ukrainische Post am Rande des Bankrotts

Zahlreiche russische Medien verbreiteten letzte Woche gefälschte Geschichten, in denen sie behaupteten, dass Ukrpochta, der staatliche ukrainische Postdienstleister, vor dem Bankrott stehe. Komsomolskaja Prawda, der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda, Moskovskyi Komsomelets alle berichteten diese gefälschte Geschichte. Ukrainische Websites waren nicht weit dahinter, UBR, Novoye Vremya, Podrobnosti, Fokus und andere trugen alle diese Fälschung, die in einer Geschichte begann ursprünglich auf der Website des Ukrainischen Journalistenverbandes veröffentlicht.      

Fake: Ungarn war bereit ukrainisches Verkehrsflugzeug abzuschießen

Russische Medien berichteten, dass Ungarn Jagd auf ein ukrainisches Flugzeug gemacht habe, welches angeblich den ungarischen Luftraum verletzt hatte. Ukraina.ru, der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda, Izwestija, Tsargrad und andere behaupteten, dass Jets der ungarischen Luftwaffe bereit waren, ein unbekanntes Flugzeug anzugreifen, das aus der Ukraine in ungarischen Luftraum eingedrungen war. Laut Ungarns liberaler Internetzeitung Index, drang am 10. Juni kurz vor Mitternacht ein kleines Flugzeug aus der Ukraine in

Putins direkte Verbindung und die Ukraine

Auf die Frage, welchen Rat er seinen Enkeln geben würde, antwortete der russische Präsident Wladimir Putin mit einer Antwort, die untypisch für einen ehemaligen KGB-Offizier ist, der selbst eine große Geschichte an großartiger Verlogenheit hinter sich hat. Lüge nicht, sagte Putin. Während sein Rat an die Enkelkinder vielleicht einen Funken an Ehrlichkeit in sich hat, ist alles, was der russische Herrscher bisher über die Ukraine sagte, ein wohl bekanntes Drehbuch

Russischer Bürger-Faktencheck: „Alles….ist eine Lüge“

Nachrichten in der Rubrik Kontext sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um Ihnen ein tieferes Verständnis für die Techniken und Methoden der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu vermitteln. Von Polygraph Svetlana Sokolova Russische Regionalgouverneurin „Strunino ist natürlich eine kleine Stadt, 14.000 Einwohner in 15 Kilometern (9 Meilen) von der größten Stadt Alexandrov entfernt. Und ich denke, wir werden auf jeden Fall daran arbeiten, diese Klinik dort wieder aufzubauen, zumal

Fake: Ukraine ist stolz auf Krim-Dürre

Mehrere Pro-Kreml-Medien verbreiteten Geschichten, die behaupten, dass der ukrainische Abgeordnete Mustafa Dschemiljew und Medschlis-Führer des Krimtataren, sich ob der Wasserproblemen auf der Krim freuen bzw. sich über die starke Verhandlungsposition der Ukraine brüsten würde. Er hätte gesagt, dass selbst wenn die Ukraine Wasser vom ukrainischen Festland bis auf die von Russland annektierten Halbinsel umleiten würde, die Ukraine weiterhin den Wasserhahn abstellen könne und dass die Ukraine nicht über Wasserfragen der

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.