Tag "Звезда"

Wie russische Medien den Tod von Sachartschenko verdrehen

Der Tod von Alexander Sachartschenko, dem Führer der selbsternannten und so genannten Volksrepublik Donezk, hat in den russischen Medien zu einem sofortigen Fingerzeig auf die Ukraine geführt. Es wird behauptet dass die Ukraine keinen Frieden wolle und auf den Minsker Abkommen herum tramplen würde. Auch der russische Präsident Wladimir Putin reagierte und versprach, dass der Donbas „nicht in die Knie gezwungen wird“. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, warf

Fake: Übergriff auf Binnenflüchtlinge aus Donbas; weil diese Russisch sprechen

Zahlreiche russische Medien berichten, dass ein Binnenflüchtling aus dem Donbas angegriffen wurde, weil er Russisch sprach. Der Mann, der durch den Donbas-Krieg aus Donezk vertrieben wurde, lebt derzeit im kleinen nordukrainischen Dorf Buymer im Sumska Gebiet. Als Folge des Angriffs soll der Mann Verletzungen am Mund erlitten haben. Der Sender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda, die Komsomolskaja Prawda als auch Life verbreiteten diese Fälschung. Die Quelle dieser Geschichte war ein Bericht

Fake: Ukraine kann mit Olympia-Sperre 2020 in Tokio konfrontiert werden

Der amtliche Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda erklärt in seiner neuesten Desinformation, dass das gesamte ukrainische Team von den Olympischen Spielen 2020 in Tokio ausgeschlossen werden könnte. Ukrainische Athleten könnten wegen Doping‘ von den Olympischen Spielen ausgeschlossen werden, warnt der russische Fernsehsender Kanal 5. Auch der pro-russische ukranische Sender Vesti berichtet. Obwohl die Zvezda-Schlagzeile eine pauschale Ankündigung über das gesamte ukrainische Team macht, macht die eigentliche Geschichte deutlich, dass es ukrainische

Fake: Hepatitis A Epidemie wütet in der Ukraine

Der russische Fernsehsender des Verteidigungsministeriums Zvezda hat erklärt, dass in der Ukraine eine Hepatitis-A-Epidemie tobt. Ähnliche Geschichten erschienen in anderen russischen Medien auf der Grundlage von Nachrichten über einen Hepatitis-A-Ausbruch in der südukrainischen Hafenstadt Mykolayiv. Laut dem ukrainischen Gesundheitsministerium gibt es sporadische Fälle der Krankheit in der Ukraine, aber es gibt ganz sicher keine Epidemie. Zvezda behauptet, dass Behörden von Mykolayiv gemeldet haben, dass eine Welle an Hepatitis A-Infektion in

Fake: Europa beschuldigt Ukraine die EU mit Heroin zu überfluten

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda berichtete, dass die Europäische Kommission behauptet, dass die Ukraine die EU mit Heroin überflutet. In einem fraglichen Dokument der Europäischen Kommission handelt es sich um den ersten Bericht der Europäischen Kommission an das Europäische Parlament und den Europäischen Rat über die Visa-Liberalisierung der EU für die Länder des westlichen Balkan und den Ländern der Östlichen Partnerschaft. Der Bericht betrifft u.a. drei ehemalige Sowjetrepubliken: Moldawien,

Fake: Die Ukraine ist in der NATO nicht erwünscht

Die Behauptung, dass die Ukraine keinerlei Chance hat, vollwertiges NATO-Mitglied zu werden, ist ein sich wiederholendes Lieblingsthema von pro-Kreml-Medien. Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda erklärte, dass NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg während des diesjährigen Halifax International Security Forum gesagt hat, dass die NATO die Ukraine und Georgien nicht in die Allianz aufnehmen wolle. Zur vollständigen Wahrheit gehört aber, dass Stoltenberg auf dem Halifax-Forum aber gesagt hat, dass die NATO-Türen für beide

Fake: 45% der Ukrainer arbeiten im Ausland; Arbeitslosigkeit auf Rekordhöhe

In der letzten Woche verbreite der Fernsehsender des russsichen Verteiditungsministeriums Zvezda eine Geschichte, wonach angeblich 45 Prozent aller Ukrainer im Ausland arbeiten würden und dass die Ukraine mit einer Rekordarbeitslosigkeit zu kämpfen hab. Aber alle diese Geschichten sind gelogen. Nach der Internationalen Organisation für Migration (IOM) ergibt sich aber ein komplett anderes Bild. Laut IOM sollen gerade nur knapp 688.000 Ukraine im Ausland arbeiten, was ungefähr einem Prozentsatz von 2

Fake: Amerikanische Medien stellen Legitimität des ukrainischen „Neonazi-Regime“ in Frage

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministerium Zvezda hat einen Blogeintrag eines amerikanischen Wissenschaftlers als Meinung der gesamten amerikanischen Medienlandschaft präsentiert. Jeremy Kuzmarov, seines Zeichen  Assistenz Professor für amerikanische Geschichte an der University von Tulsa, Oklahoma, spricht sich gegen die Bewaffnung der Ukraine mit tödlichen Waffen aus. In seinem Beitrag „Nein zur Bewaffnung der Ukraine“, vom 25.8.17, in der Huffington Post, nennt er den Krieg im von Russland besetzten Donbas „einen komplexen

Fake: Ukraine begeht medizinischen Völkermord am ukrainischen Volk

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda veröffentlichte einen Artikel, der behauptet, dass die Ukraine ihre eigenen Bürger tötet, da sie ihnen medizinische Hilfe vorenthält. Beim Vertauschen und Verdrehen der Wahrheit der Manipulation von Zitaten und Zahlen, kritisiert Zvezda das ukrainische Gesundheitsministerium und die Reformen, die Gesundheitsministerin Ulana Suprun vorantreibt. Die gefälschte Geschichte wurde von Ukraina.ru, Rambler Novosti, Informburo und anderen russischen Medien nachgedruckt. Zvezda behauptet, dass das ukrainische Gesundheitsministerium die

Fake: EU verhängt gegen USA Vergeltungssanktionen

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda meldete diese Woche, dass die Europäische Union Sanktionen gegen die USA verhängen würden. Dies sei als Reaktion der EU auf Washingtons neue Sanktionen gegenüber Russland zu verstehen. Zvezda zitiert dabei eine anonyme unbekannte Quelle aus Brüssel und präsentiert diese Information als eine beschlossene Sache. Laut der anonymen Quelle, werde die EU den Zugang zum europäischen Bankensystem für amerikanische Unternehmen beschränken. Fakt ist aber: Es

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.