Eine Reihe von russischen und pro-Kreml Medien berichteten letzten Monat, dass die Ukraine minderwertige Lokomotiven vom Typ Evolution aus den Vereinigten Staaten gekauft habe. Tezar News, Sputnik, REN TV und andere zitieren alle den ehemaligen ukrainischen Verkehrsminister Jewhen Tschervonenko, der dem ukrainischen Fernsehsender NewsOne sagte, dass die Ukraine Millionen von Dollar für den Kauf von Lokomotiven ausgegeben habe, die nicht funktionieren.

Website RenTV

Tschervonenko behauptet, dass Evolutionslokomotiven nicht für ukrainisches Gelände bestimmt sind, und sie deshalb an Zugkraft verlieren und von alten sowjetischen Lokomotiven gezogen werden müssen .

Dieser Kauf war absolut nutzlos und niemand kümmert sich darum“, sagte Tschervonenko.

StopFake konnte das NewsOne-Video mit Tschervonenko, auf das sich russische Medien beziehen, nicht finden. Wir haben jedoch anderes Filmmaterial vom 14. Juni gefunden, wo Tschervonenko eine ähnliche Behauptung aufgestellt hat.

Evolutions“ haben einfach nicht genug Zugkraft. Sie sind für amerikanisches Terrain geschaffen, sie können es nicht durch die Berge der Karpaten schaffen“, behauptete der ehemalige ukrainische Verkehrsminister.

StopFake fragte die ukrainische Staatsbahn Ukrzaliznytsia an, ob sie Probleme mit den Evolution-Diesellokomotiven hätten und wie sie die Aussagen über die niedrige Qualität und die Gefahr von Ausfällen betrachten

In einer E-Mail teilte uns die Pressestelle von Ukrzaliznytsia mit, dass nur 12 Prozent der Diesellokomotiven der Evolution 33AC-Serie gehören. Dennoch betrug die durchschnittliche Tageskilometerleistung der Evolution-Diesellokomotiven in der ersten Jahreshälfte 2019 547 Kilometer, 45 Prozent mehr im Vergleich zur Laufleistung der alten Diesellokomotiven von Ukrzaliznytsia. Insgesamt werden 27 Prozent des gesamten ukrainischen Güterverkehrs von Evolution-Lokomotiven durchgeführt.

Laut General Electric, dem Unternehmen, das die Evolution-Serie baut, ist eine Evolution-Lokomotive heute die technologisch fortschrittlichste dieselelektrische Schwerlastlokomotive der Welt.