Tag "OSZE"

Fake: Ukrainische Armee zerstört OSZE-Drohnen

Am 21. April veröffentlichte die pro-Kreml Seite Politnavigator eine Geschichte, in der behauptet wurde, dass das ukrainische Militär aktiv OSZE-Drohnen abschießt. Politnavigator behauptet, dass ukrainische Soldaten in den letzten Tagen eine Drohne zerstört und eine andere beschädigt und zweimal die GPS-Signale für OSZE-Drohnen gestört hätten. Politnavigator zitiert den selbsternannten offiziellen Vertreter der Volksrepublik Donezk, Danyil Bezsonov, der behauptete, dass am 19. April ukrainischen Soldaten des 502ten Bataillons eine OSZE-Drohne in

Fakten-Check der Pressekonferenz von Sergei Lawrow: alte Fälschungen in neuem Gewand

Der russische Außenminister Sergei Lawrow hielt seine planmäßige Pressekonferenz über die Ergebnisse der russischen Diplomatie im Jahr 2018 ab. Zu den Hauptthemen gehören die Themen Syrien, die Ukraine, die „Durchsetzung des eigenen Willens“ der westlichen Staatengemeinschaft unter US-Führung sowie die Beziehungen Russlands zu anderen Ländern auf internationaler Ebene. Gleichzeitig hat Lawrow regelmäßig betont, dass es die Position Russlands ist „jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten souveräner Staaten zu vermeiden“. Worüber Lawrow

StopFake #216 [EN] mit Marko Suprun

Fake: Die Ukraine verweigert Weihnachtsruhe und Gefangenenaustausch im Donbas. Die Ukraine hat nicht genug Gas um über den Winter zu kommen. Manipulation: OSZE-Generalsekretär nennt die Gründung einer neuen orthodoxen Kirche in der Ukraine eine Provokation.

Manipulativ: OSZE-Generalsekretär nennt Gründung einer neuen Kirche in der Ukraine „Provokation“

Mit der Gründung einer autokephalen Kirche in der Ukraine hat Kiew erneut eine Verschlechterung der Beziehungen zu Moskau hervorgerufen, schreibt der Kreml-Propagandist Ukraina.ru. Dies sei die Botschaft, die der OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger in seinem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung vermittelt habe. Ukraina.ru’s verzerrte Version von Gremingers Interview wurde von PolitNavigator, Pravslavie I Mir, Rusvesna, DonPress, Donetsk24 und NewsFront verwendet. Laut russischen Medien hält Greminger die Gründung einer unabhängigen ukrainischen

Fake: Ukrainisches Militär beschießt OSZE-Patrouille

Die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk beschuldigen die Ukraine regelmäßig, Zivilisten und OSZE-Beobachter zu beschießen. Ihre letzte haltlose und unbegründete Behauptung ist, dass die ukrainischen Streitkräfte am 21. Mai auf eine OSZE-Patrouille in der Nähe des Dorfes Kriakivka geschossen habe. Im Bericht der OSZE-SMM-Mission für diesen Tag heißt es, dass sie nicht in der Lage war, die Richtung des Feuers zu bestimmen. Russische und separatistische Webseiten zitieren Andrej Marotschko, einen

StopFake #184 [ENG] mit Marko Suprun

Fakes: US-Sonderbeauftragter für die Ukraine-Verhandlungen Volker erkennt an, dass die Ukraine nicht in der Lage ist, die Krim und Donbas zurückzuholen; die OSZE-verlässt wegen ukrainischen Drohungen Ukraine die Minsker Gespräche;  ukrainisches Militär erleidet schwere Verluste im Donbas.

Fake: OSZE verlässt Donbas-Gesprächen aufgrund ukrainischer Drohungen

Zahlreiche russische Medien berichteten letzte Woche, dass der OSZE-Koordinator für die trilaterale Kontaktgruppe  die Minsker Gespräche zur Regelung des Donbas-Konflikts verlassen habe. Dieser Abgang soll durch ukrainische Drohungen hervorgerufen worden sein. Regnum, Politnavigator, Informburo, Donetskoye Agentstvo Novostey, Novostnoe Agentstvo Kharkov und andere zitieren Natalia Nikonorova, die sogenannte amtierende Außenministerin der selbsternannten Donetsker Volksrepublik (DNR), dass die ukrainische Delegation ihre Amtskollegen bedroht und beleidigt hätten, was zum Abgang des OSZE-Koordinators geführt

Fake: OSZE bezeichnet russische Präsidentschaftswahlen als offen und fair

Offizielle russische Medien präsentierten den offiziellen OSZE-Bericht über die russischen Präsidentschaftswahlen vom 18. März in verzerrter und manipulativer Weise, wobei sie viele Details des Berichts außer Acht lassen und behaupten, die Beobachtungsmission habe die Wahl als demokratisch und transparent anerkannt. Die OSZE erkennt die russischen Präsidentschaftswahlen als offen und effektiv an, erklärte die Zeitung Iswestija. Andere russische Medien folgten, wenn auch mit weniger gedämpften Schlagzeilen. Der offizielle OSZE-Bericht stellt zwar

Fake: Ukraine feuert in Bereich von explodiertem OSZE-Fahrzeug

Die von Russland unterstützte und an Russland grenzende Enklave der selbsternannten Luhansker Volksrepublik (LNR), hat den Unfalltod eines getöteten OSZE-Mitarbeiters für Propagandazwecke genutzt. Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums beschuldigt die ukrainische Armee das Unglücksgelände beschossen zu haben. Demnach habe das ukrainische Militär, genau jene Region unter Beschuss genommen, in der eine Mine das OSZE-Fahrzeug zerstörte. Dadurch werde versucht die Untersuchung der Explosion zu behindern. Das ukrainische Verteidigungsministerium reagierte umgehend auf

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.