Tag "Syrien"

Zahl der Woche: 200,000 Pfund Strafe gegen RT

Von EU vs Disinfo Übersetzung StopFakeDE Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom hat RT wegen Verletzung der Unparteilichkeitsregeln eine Geldstrafe von £200.000 verhängt. Die Untersuchung von Ofcom ergab, dass RT in seiner Berichterstattung über die Gift-Anschläge von Salisbury und den Syrien-Krieg zwischen dem 17. März und dem 26. April 2018 sieben Mal nicht die gebührende Unparteilichkeit wahren konnte – beteffend wichtiger Fragen der politischen Kontroverse und der aktuellen öffentlichen Ordnung. Die britische

Russische Militärausstellung widerlegt russische Behauptungen, dass es in Syrien keine Streubomben eingesetzt hat

Von Polygraph Igor Konaschenkow Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums „Was die Spekulationen über Streubomben betrifft, so setzt die russische Luftwaffe keine [in Syrien] ein.“ Quelle: RIA Novosti Falsch Das Verteidigungsministerium hat selbst seinen eigenen Behauptung aus dem Jahr 2015 widerlegt (russische Staatsmedien haben gezeigt, dass in Syrien Streubomben eingesetzt werden). Am 25. Juli berichtete das Conflict Intelligence Team (CIT), (ein Team von investigativen Bloggern), dass eine Ausstellung des russischen Verteidigungsministeriums Behauptungen

‚Putins Koch‘ leugnet die Existenz der Söldnergruppe Wagner

Von Polygraph Jewgeni Prigoschin Russischer Geschäftsmann „Im Verteidigungsministerium, mit dem ich keine Verbindung habe, kann ich nicht über die Finanzierung / Versorgung eines privaten Militärunternehmers verhandeln, welches nicht existiert.“ Quelle: The Bell, 29.Januar.2019 FALSCH Prigoschins Leugnung wird mit Fakten konfrontiert. Am Dienstag, dem 29. Januar, veröffentlichte The Bell, ein in Estland ansässiges Medienunternehmen, einen Bericht, der die Geschichte der russischen privaten Militärfirma (PMC) Wagner dokumentiert, die im Februar 2018 nach

Fakten-Check der Pressekonferenz von Sergei Lawrow: alte Fälschungen in neuem Gewand

Der russische Außenminister Sergei Lawrow hielt seine planmäßige Pressekonferenz über die Ergebnisse der russischen Diplomatie im Jahr 2018 ab. Zu den Hauptthemen gehören die Themen Syrien, die Ukraine, die „Durchsetzung des eigenen Willens“ der westlichen Staatengemeinschaft unter US-Führung sowie die Beziehungen Russlands zu anderen Ländern auf internationaler Ebene. Gleichzeitig hat Lawrow regelmäßig betont, dass es die Position Russlands ist „jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten souveräner Staaten zu vermeiden“. Worüber Lawrow

Bilder lügen nicht — Russen behaupten Javelin-Raketensystem erbeutet zu haben erweist sich als falsch

Von Polygraph – Übersetzung: StopFakeDE Vedomosti Russische Zeitung „Auf einer Ausstellung von erbeuteten Trophäen(waffen) in Syrien, die im Rahmen des Forums „Armee-2018″ in der Region Moskau bei Kubinka stattfand, zeigte das russische Verteidigungsministerium das amerikanische Panzerabwehrraketensystem „Javelin“. Quelle: Vedomosti, 22.August 2018 Falsch Die gezeigte Waffe ist keine Javelin-Rakete. Am 22. August berichtete die russische Nachrichtenagentur Wedomosti über eine Ausstellung des russischen Verteidigungsministeriums im Forum „Armee 2018″. Die Ausstellung zeigt mehrere

Das russische Militär: ‚freundlich und offen‘ oder aggressiv und gefährlich – ein Faktencheck

Von Polygraph Sergey Shoigu Russischer Verteidigungsminister „Unter solchen Bedingungen zeigen wir Offenheit, Freundlichkeit und das Fehlen jeglicher Art von Aggression gegen fremde Länder“. Quelle: RT, 24. Juli 2018 FALSCH Schoigus Worte sind das Gegenteil von dem, wie sich das russische Militär tatsächlich verhält. Im Rahmen einer Rede vor dem russischen Militärkollegium kritisierte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am 24. Juli die NATO, mit der Behauptung, dass der westliche Militärblock es nicht ertragen

#PutinAtWar: Rechtsextreme Konvergenz bei „False-Flag-Operation“ in Syrien

Von Ben Nimmo, für #PutinAtWar: Far Right Converges on “False Flag” in Syria, (DFR-Lab.9.4.2018) – Übersetzung: StopFake_DE Pro-Kreml, Pro-Assad und rechtsextreme Online-Communities behaupten, dass der Angriff mit Chemiewaffen in Syrien eine „False-Flag-Operation“ war. Nach dem gemeldeten Giftgasangriff am 8. April auf Zivilisten im syrischen Rebellengebiet von Douma begannen innerhalb von Stunden Behauptungen in den sozialen Medien zu kursieren, dass der Angriff eine „False-Flag-Operation“ war, die von den Rebellen oder vielleicht

Schmutzkampagne gegen zivile Retter in Syrien dauert an

Von EuvsDisinfo – Schmutzkampagne gegen zivile Retter in Syrien dauert an (22.2.2018) Am 6. Februar veröffentlichte der UN-Untersuchungsausschuss zu Syrien eine Stellungnahme, dass verschiedenen Berichten nachgegangen werde,  wonach Bomben, die waffentauglich gemachtes Chlor beinhalteten sollen, in der Stadt Saraqeb in Idlib und in Douma in Ost-Ghouta zum Einsatz gekommen  seien. Die kremlfreundlichen Desinformationen bereiteten ihre gewöhnliche Antwort vor: Eine Woche später behaupteten Russia Today und Sputnik, dass die zivile syrische

Zakharova bagatellisiert bewaffneten Konflikt mit Amerikanern in Syrien, Kreml-nahen Audio-Aufnahmen widersprechen ihrer Geschichte

Von Polygraph Maria Zakharova Pressesprecherin, Russisches Außenministerium „Material über den Tod von Dutzenden und Hunderten von russischen Bürgern — dies ist klassische Desinformation. Es waren nicht 400, nicht 200, nicht 100 und nicht 10. Vorläufige Zahlen zeigen, dass als Folge des bewaffneten Zusammenstoßes (deren Ursachen jetzt untersucht werden), können wir über den Tod von fünf Menschen sprechen, die vermutlich Bürger Russlands waren. Es gibt auch Verletzte, aber das alles muss

Russland beschuldigt Ukraine an Angriffen auf russische Basen in Syrien beteiligt zu sein

Die russische Desinformationsmaschine wird nicht müde, die Ukraine als Ihren Feind darzustellen. Die neueste Erzählung ist es, die Ukraine der Beteiligung an einem mysteriösen Drohnenangriff auf russische Stützpunkte in Syrien bei Hmeimim und Tartus zu beschuldigen. Lenta.ru, Novaya Gazeta, RIAFan und andere russische Medien haben diese unbegründete und unbelegte Anklage verbreitet. Russische Medien zitieren den Alexander Novikov, Direktor des Generalstabs des Verteidigungsministerium, Abteilung Bau und Entwicklung, der sagte, dass die

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.