Tag "EU"

StopFake #224 [EN] mit Paul Niland

Fakes: Die Ukraine macht Widerstand gegen NATO und die EU illegal. Die Ukraine führt die doppelte Staatsbürgerschaft für westliche Lobbyisten ein. Der Feiertag zum Tag des Sieges wird in der Ukraine durch den Europatag ersetzt.

Fake: EU-Think Tank beschuldigt Poroschenko der Kirchenspaltung um Wahlen zu gewinnen

Die Schaffung einer „schismatischen Kirche“ in der Ukraine steht in direktem Zusammenhang mit den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen und dem Wahlkampf von Präsident Petro Poroschenko, erklärte RT am 26. Februar und behauptete, dass eine aktuelle Analyse des Think Tanks des Europäischen Parlamentarischen Forschungsdienstes zu genau dieser Schlussfolgerung gekommen sei. RT behauptet, dass EU-Analysten davon überzeugt seien, dass Poroschenko ein Kirchenschisma provoziert habe, um eine angeblich nichtkanonische Kirche, die Orthodoxe Kirche der Ukraine,

Fake: Europäische Union erschwert visumfreie Reisen für Ukrainer

Die Europäische Union hat beschlossen, den Zugang der Ukrainer zur Europäischen Union zu erschweren, und wird spezielle bezahlte Genehmigungen für ukrainische Bürger einführen, wie einige pro-Kreml Medien angekündigt haben. Nicht jeder Ukrainer wird jetzt in der Lage sein, nach Europa zu kommen, schreiben Ukraina.ru und Iswestia. Beide Veröffentlichungen zitieren den Europäischen Rat, der angeblich beschlossen hat, die Visumfreiheit für Ukrainer mit neuen Verwaltungsanforderungen zu versehen. Die Geschichten enthalten weder Einzelheiten

Jakub Kalensky: Wenn wir die Aggression stoppen wollen, müssen wir den Aggressor stoppen

StopFake sprach mit Jakub Kalensky, dem Leiter der Anti-Desinformationsgruppe der ukrainischen Wahlkampf-Task Force, dem Mitbegründer der EU East StratCom Task Force, einem Anti-Desinformationsprojekt der Europäischen Union. Wir sprachen mit ihm über Gegenmamaßnahmen gegen Kreml-Desinformation und darüber, wie der Kreml die bevorstehenden ukrainischen und europäischen Wahlen beeinflussen kann. Wie haben sich die Narrative der pro-Kreml Desinformation in den letzten fünf Jahren verändert? Ich sehe keine äußerst überraschende Entwicklung. Es gibt einige

Fake: In der Ukraine ist es illegal, sich der NATO und der EU zu widersetzen

Die Ablehnung des politischen Kurses der Ukraine in Richtung EU und einer NATO-Integration wird illegal. Sogar Gedanken über einen antieuropäischen Kurs für die Ukraine werden als verfassungswidrig angesehen, behauptet die russische pro-Kreml Webseite Ukraina.ru. Die Desinformation erschien als Reaktion auf die jüngsten Änderungen der ukrainischen Verfassung. Diese Änderungen beschreiben die außenpolitischen Ziele der Ukraine im Hinblick auf die Integration in die EU und gen NATO. „Sich diesem Kurs zu widersetzen,

Krim: Entwicklung der russischen Fälschungen – Fünf Jahre der Annexion

Während der fünf Jahre der Annexion der ukrainischen Krim haben die Machthaber der Halbinsel sowie die russischen Medien eine Reihe von Narrativen entwickelt, um das Leben auf der Krim zu beschreiben. StopFake hat die Top-10 der häufigsten und schrillsten Themen und Fälschungen gesammelt, die am meisten von den russischen Medien verbreitet werden. 1. Die Ukraine vertrocknet ohne den Nord-Krim-Kanal, bedroht die Krim aber weiterhin mit Wasser-Völkermord Der Nord-Krim-Kanal deckte etwa

Fake: Für NATO-Aufnahme: Republik Moldau verzichtet auf Transnistrien

Für eine NATO-Mitgliedschaft wird Moldawien die abtrünnige Region Transnistrien an Russland übergeben. Dies meldeten mehrere pro-Kreml Medien Anfang dieses Monats an. Laut Svobodnaja Pressa, RIA Novosti, Iswestia, Lenta.ru und anderen, wird Moldawien die Region Transnistrien abstoßen, falls es zu einem Stolperstein in seiner wachsenden Zusammenarbeit mit der NATO werden wird. Laut den Berichte ist niemand anders als die Europäische Union, die Moldawien dazu zwingt, Transnistrien aufzugeben. Dies behauptet unter anderem

Fake: USA bereiten Sturz der ungarischen Regierung vor

Die USA mischen sich weiterhin in die inneren Angelegenheiten anderer Länder ein und üben politischen Druck auf die Regierungen aus, erklärten RT, RIA Novosti und Ukraina.ru am 31. Januar. In den Medien wird der amerikanischen Führung vorgeworfen, in die Unabhängigkeit der EU-Mitgliedstaaten, insbesondere Ungarns, einzugreifen und sogar zu versuchen, die Regierung dieses Landes in einem „venezolanischen Szenario“ zu stürzen. So reagierten die russischen Medien auf eine Resolution des US-Senats, in

Wie man in Russland ein 146%iges Wahlergebnis erhält

Von EU vs Disinfo Ein neuer Informant ist aus dem Inneren einer russischen staatlichen Medienorganisation bekannt geworden. Diesmal ist es Leonid Krivenkov, ein ehemaliger Kameramann des staatlichen Fernsehsenders Rossiya 24, der in einem Interview mit Radio Liberty erzählt, wie die Propagandaausgaben von seinem Ex-Arbeitgeber verwaltet werden. Das Zeugnis gibt Einblicke in die tägliche Arbeit der vom Kreml kontrollierten Medienmaschinen – und ergänzt sie um neues Wissen über einen bestimmten Kreml-Propagandaklassiker.

EUvsDisinfo – Was ist falsch mit RT?

Artikel im Abschnitt ‚Kontext‘ sind keine Fälschungen. Wir veröffentlichen sie, um unseren Lesern einen besseren Einblick in die Techniken, Methoden und Praktiken der russischen Regierung in ihrem Informationskrieg zu geben. Von EU vs Disinfo Im vergangenen Monat stellte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom fest, dass RT (Russia Today) in insgesamt sieben Fällen „schwerwiegende Verstöße“ gegen die Regeln der „gebührenden Unparteilichkeit“ begangen hatte. Ofcom machte auch deutlich, dass sie „diese Verstöße als

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.