Tag "Militär"

Fake: US gibt Ukraine 250 Millionen Dollar für Krieg und Provokationen gegen Russland

Die USA werden der Ukraine 250 Millionen Dollar für den Krieg in Donbas geben. Dies verkünden russischen Medien in der letzten Woche. Sie berufen sich dabei auf einen Gesetzentwurf der amerikanischen Verteidigungsausgaben für 2020. RT, Komsomolskaja Prawda, Gazeta.ru und andere behaupten, dass das Pentagon die Ukraine im nächsten Jahr als militärischen Puffer zwischen den USA und Russland nutzen will. Mit der Militärhilfe will der US-Kongress die amerikanischen Wähler am Vorabend der

Fake: Ukrainische Armee zerstört OSZE-Drohnen

Am 21. April veröffentlichte die pro-Kreml Seite Politnavigator eine Geschichte, in der behauptet wurde, dass das ukrainische Militär aktiv OSZE-Drohnen abschießt. Politnavigator behauptet, dass ukrainische Soldaten in den letzten Tagen eine Drohne zerstört und eine andere beschädigt und zweimal die GPS-Signale für OSZE-Drohnen gestört hätten. Politnavigator zitiert den selbsternannten offiziellen Vertreter der Volksrepublik Donezk, Danyil Bezsonov, der behauptete, dass am 19. April ukrainischen Soldaten des 502ten Bataillons eine OSZE-Drohne in

Fake: Ukrainisches Militär feuert auf zivile Fahrzeuge in Donbas

Russische Medien produzieren weiterhin Fälschungen, um das ukrainische Militär zu diskreditieren. Eine der letzten Fälschungen ist eine Erklärung vom 18. Januar, in der behauptet wird, dass die ukrainischen Streitkräfte das Feuer auf Zivilisten in der Nähe der Wasserpumpstation Vasylivska in den östlich besetzten Gebieten eröffnet haben. Russische Medien zitieren Danyil Bezsonov, einen Vertreter der selbsternannten und sogenannten Volksrepublik Donezk, der behauptet, dass ukrainische Soldaten am 17. Januar mit Hilfe von

Manipulativ: Ukrainische Sicherheitskräfte stehen auf Gehaltszettel westlicher Staaten

Letzte Woche veröffentlichte die pro-Kreml Website Life.ru eine weitere Geschichte aus der beliebten Reihe „die Ukraine ist vom Westen komplett abhängig”. Der Life.ru-Artikel ist gespickt mit Propaganda-Rhetorik, die darauf abzielt, ein negatives Bild einer gescheiterten ukrainischen Regierung zu zeichnen, welche völlig abhängig von „westlichen Kuratoren” wäre. Laut dem Artikel, würde die Ukraine aktuell einen offenen Konfrontrationskurs gegen Russland fahren, da dies von den ausländischen Sponsoren der derzeitigen ukrainischen Regierung betrieben

Fake: Ukrainisches Militär beschießt OSZE-Patrouille

Die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk beschuldigen die Ukraine regelmäßig, Zivilisten und OSZE-Beobachter zu beschießen. Ihre letzte haltlose und unbegründete Behauptung ist, dass die ukrainischen Streitkräfte am 21. Mai auf eine OSZE-Patrouille in der Nähe des Dorfes Kriakivka geschossen habe. Im Bericht der OSZE-SMM-Mission für diesen Tag heißt es, dass sie nicht in der Lage war, die Richtung des Feuers zu bestimmen. Russische und separatistische Webseiten zitieren Andrej Marotschko, einen

Russland beschuldigt Ukraine an Angriffen auf russische Basen in Syrien beteiligt zu sein

Die russische Desinformationsmaschine wird nicht müde, die Ukraine als Ihren Feind darzustellen. Die neueste Erzählung ist es, die Ukraine der Beteiligung an einem mysteriösen Drohnenangriff auf russische Stützpunkte in Syrien bei Hmeimim und Tartus zu beschuldigen. Lenta.ru, Novaya Gazeta, RIAFan und andere russische Medien haben diese unbegründete und unbelegte Anklage verbreitet. Russische Medien zitieren den Alexander Novikov, Direktor des Generalstabs des Verteidigungsministerium, Abteilung Bau und Entwicklung, der sagte, dass die

Fake: Ukraine verschiebt Gehaltserhöhung für sein Militär um ein Jahr

Dutzende ukrainische Medien veröffentlichten Geschichten, die behaupten, dass in der Ukraine eine Gehaltserhöhung für ukrainische Militärangehörige um ein Jahr verschoben werden würde. Das ukrainische Sozialministerium stellt inzwischen klar, dass die Gehaltserhöhungen wie geplant am 1. Januar 2018 durchgeführt werden. Die Quelle für die gefälschten Forderungen war eine Verordnung des Ministerkabinetts (Nr. 152) zur Änderung einer früheren Verordnung (Nr. 704) über die Gehälter von Soldatinnen und Soldaten. Bei der Verordnung handelt

Fake: Aufgrund Mobilisierung der Ukr. Armee dürfen Männer unter 45 Jahren Ukraine nicht verlassen

Das Jahr 2017 endet mit einer neuen Fälschung über die ukrainische Armee. Nach aktuellen Falschmeldungen sollen im neuen Jahr 2018, alle Männer, die jünger als 45 Jahre sind, die Ukraine nicht verlassen dürfen, da in der Ukraine die siebte Mobilisierungswelle anläuft. Laut der sogenannten Informationsquelle „Listok“ wurden diese Informationen bereits vom ukrainischen Geheimdienst SBU bestätigt. StopFake hat die genannte Informationsquelle „Listok“ selbst nicht ausfindig machen können, aber trotzdem haben solche

Fake: Herbstrekrutierung des ukr. Militär ist kompletter Misserfolg

Pro-Kreml-Medien sind voll mit Fälschungen, die behaupten, dass die ukrainische Rekrutierungskampagne im Herbst ein kompletter Misserfolg sei. Sie zitieren dabei die offizielle Facebook-Seite des ukrainischen Militärs und behaupten, dass es 70-Prozent der potentiellen Rekruten nicht zur Musterung erschienen ist. Obwohl es einige Probleme in der Rekrutierungskampagne gab, sagt der ukrainische Militärpressedienst, dass die letzte Rekrutierungsoffensive überwiegend erfolgreich gewesen sei. Die russische Website Tsargrad TV erklärt, dass „ukrainische Rekruten ausgestorben sind“,

Fake: USA und Kanada beenden Militärkooperation mit Ukraine

Der Fernsehsender des russischen Verteidigungsministeriums Zvezda strahlte in dieser Woche eine Geschichte aus, wonach die Vereinigten Staaten und Kanada die Militärzusammenarbeit mit der Ukraine gänzlich einstellen würden. Zvezda zitiert dabei einen ukrainischen Militäranalysten namens Serhiy Zhurets. Zvezda berichtet weiter, dass die Ukraine zukünftig nicht mehr Waffenbestandteile von amerikanischen oder kanadischen Firmen erhalten wird. Zhurets, der zitierte Direktor der ukrainischen Militär-Beratungsfirma  „Express“, sprach tatsächlich auf einer Pressekonferenz über die Thematik der

Сообщить о фейке
StopFake
Спасибо за информацию. Сообщение успешно отправлено и в скором времени будет обработано.
Report a fake
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Suscribirse a las noticias
¡Gracias! La carta de confirmación ha sido mandada a su correo electrónico
Подписаться на рассылку
Спасибо! Письмо с подтверждением подписки отправлено на Ваш email.
Subscribe to our newsletter
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.
Абонирайте се за новините
Благодарим Ви! На Вашия email е изпратено писмо с потвърждение.
S’inscrire à nos actualités
Merci! Une lettre de confirmation a été envoyé à votre adresse e-mail.
Sottoscrivi le StopFake News
Grazie per esserti iscritto alle news di StopFake ! Una mail di conferma è stata inviata al tuo indirizzo di posta elettronica
Meld je aan voor het StopFake Nieuws
Bedankt voor het aanmelden bij StopFake! Er is een bevestigingsmail verzonden naar je emailadres.
ZGŁOŚ FEJKA
StopFake
Thanks for the information. Message has been sent and will soon be processed.
Subskrybuj
Thank you! A confirmation letter has been sent to your email address.